Call for Papers 2021

Download des Call for Papers

Download der Abstraktvorlage

Im Fokus des Symposiums stehen neue bzw. alternative Antriebs- und Mobilitätskonzepte mit ihren spezifischen Anforderungen an die Fahrzeugarchitektur sowie ihren Wirkungen auf Kunden und Gesellschaft. Bei den Anforderungen an die Fahrzeugarchitektur spielen Werkstoffe eine wesentliche Rolle, während für Kunden und Gesellschaft das Fahrerlebnis und die Auswirkungen auf die Umwelt an Bedeutung gewinnen.

Interessenten werden gebeten, ihre Abstracts zu den vorgenannten Themenfeldern und Schwerpunkten des Symposiums per E-Mail an andreas.redeker@its-mobility.de bis zum 31.10.2020 einzureichen. Alle rechtzeitig eingegangenen Beiträge dienen als Grundlage für die Beitragsauswahl und die Programmerstellung. Die Auswahl erfolgt hinsichtlich Inhalt, Aufbereitung, Neuigkeitsgrad, Aktualität, Ergebnissen sowie Relevanz in Bezug auf die Themenfelder.

pfeil